Hey Mann, da bleibt uns glatt die Spucke weg

KISI-Musical-DAYS Obertilliach, 14.-21. Juli 2023

Von den KISI-Musical-DAYS hat uns Juliana P. berichtet, fotografisch festgehalten wurde die Woche von Magdalena K. und Katharina T.

„Herzlich willkommen auf unserer Insel“ – nein, in Obertilliach! Unsere zweiten Musical-DAYS im Jahr 2023 führen uns in das malerische Tiroler Bergdorf, in dem nahezu jeder auf einem Bauernhof oder Ferienvermietungshaus wohnt. Wo wir hier wirklich sind, merken wir, als zum ersten Mal während der Proben eine Kuhherde am Fenster vorbeigetrieben wird. Mit etwa 35 Kindern und Jugendlichen dürfen wir wunderbare Tage verbringen. Bei der Abschlussrunde zählen die Kinder Highlights ohne Ende auf (1000 Ideen…):

#Spiele: Wann ist Spielen schöner als auf einer Musicalwoche? Richtig: Nie!

#Essen: Jeden Mittag spaziert die fröhliche Kinderschar zu einem der am Ort gelegenen Gasthöfe, wo wir mit leckerem Mittagessen versorgt werden.

#Kleingruppenzeit: Gemeinsames Bibellesen und Austauschen tut einfach gut.

#Eis: Traditionellerweise essen einmal in der Woche alle miteinander Eis, auf das wir von einer Mutter eingeladen wurden. Lecker!

#Geländespiel: Da es draußen schüttet, blitzt und kracht, spielen wir kurzerhand drinnen – und haben mindestens genau so viel Spaß!

#Hl. Messe: Am Mittwoch gestalten wir eine Hl. Messe und rocken mit „Yes, Jesus loves me“ die Kirche.

#Proben: Die Kinder sind mit Begeisterung beim Singen, Tanzen und Schauspielern dabei und nennen die Proben jeden Tag aufs Neue ihr Highlight.

#Sessions: Lustige Sketches mit tiefem Inhalt bereichern jeden Tag. Zum Beispiel lernen die Kinder, dass sie all ihre Sorgen auf den Herrn werfen dürfen.

#Aufführung: Am Donnerstagabend ist es soweit. Im vollen Kultursaal begeistern die Kinder, vor allem, weil sie mit ganzem Herzen dabei sind.

Als wir am Freitag zum letzten Mal mit einigen Kindern das Mittagsgebet beten, wird mir klar: Musical-DAYS sind eine volle Verwirklichung des KISI-Gebets! „Mit dir werde ich heute meine Gaben einsetzen und deine gute Nachricht weitergeben.“ Hey Mann, da bleibt mir glatt die Spucke weg!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.