Eine besondere Zeit

KISI Sommer DAYS – Rechberg, 12. – 16. Juli 2022

Von den DAYS hat uns Georg H. berichtet , fotografisch festgehalten wurden sie von Adam D.

Ich bin der Georg, bin 15 Jahre alt und möchte euch von meinen Eindrücken der KISI Musical DAYS in Rechberg erzählen:

Wup, wup. Zum ersten Mal gab es auch KISI Musical DAYS in Rechberg. Während ein anderes Team von uns KISIs in Stubenberg mit den Kindern dort „Tabea“ einstudierten, ging es für unser Team nach Rechberg. Das Team von Hannah, Johannes, Magdalena, Maria und Georg unter der Leitung von Birgit und Anna war einerseits ein bisschen chaotisch, harmonierte aber perfekt. Ich denke, dass Gott dieses Team super zusammengestellt hat.

Wir studierten mit 45 Kindern aus der Umgebung Rechbergs das Musical „Tabea“ ein. Wir lernten viel über diese biblische Person, lasen die „Originalgeschichte“ in der Bibel, fühlten nach wie das für Tabea, Petrus und die ganze Gemeinde sein gewesen musste und hatten natürlich ziemlich viel Spaß. Wir beteten gemeinsam und füreinander, sangen viele KISI-Lieder zur Ehre Gottes und übten uns darin Jesus nachzufolgen. Auch eine große Wasserschlacht stand am Programm. Außerdem gestalteten wir am Mittwoch gemeinsam mit den Kindern eine Messe, in der wir für und mit Jesus sangen. Am Ende der Woche verzauberten die Kinder ihre Eltern und ganz Rechberg mit ihrem wunderschönen Gesang und Schauspiel, aber vor allem mit der Freude, die uns Jesus ins Herz legte.

Was ich auch obercool fand, dass uns der Ort bzw. vielmehr die Menschen dort so herzlich aufgenommen haben und für uns gebetet haben und uns unterstützt haben, wo sie nur konnten. Es war ein Gefühl von „wir arbeiten alle gemeinsam am Reich Gottes“, und das ist und war wunderschön. Es war eine sehr besondere Zeit, an die ich mich immer gerne erinnern werde und staunen werde, wie Jesus wirkt und Wunder tut.

Ich war dabei und bin immer wieder gerne dabei.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.