Aufnahme läuft!

CD-Aufnahme, 19. – 21. Juni

Endlich war es soweit! Die Hauptstimme startete mit der CD-Aufnahme des Musicals „Tabea“. Dieses Wochenende trafen sich die KISIs, welche bei der CD-Aufnahme dabei waren, um gemeinsam die Lieder zum neuen Musical aufzunehmen. Wir starteten am Freitagnachmittag und begannen direkt damit, die Lieder noch einmal zu proben und im Anschluss das Lied „Schaut uns an“ aufzunehmen. In diesen spannenden Zeiten mussten wir uns versetzt und mit mehr Abstand als sonst aufstellen. Nachdem das alles geschafft war, feierten wir noch eine Messe, da am Freitag das Fest des Herzens Jesu war.

Am nächsten Tag, am Samstag, nahmen wir nach einem tollen Frühstück und dem Morgenlob das Lied „Tanz mit uns Tabea“ auf. Zu Mittag hatten wir ein köstliches Mittagessen und am Nachmittag nahmen wir noch die Trauerlieder des Musicals auf. Auch am Samstag hatten wir eine Messe, bei welcher wir diesmal das Fest des unbefleckten Herzens Mariens feierten.
Am Abend, nach der KISI-Family-Feier und dem Abendessen, nahmen die Älteren unter uns noch ein paar Lieder auf, während die Jüngeren schlafen gehen durften.

Am Sonntag starteten wir mit dem Lied „Halleluja Jesus“ und nahmen noch ein paar Dopplungen der Lieder auf. Das heißt, dass wir die Lieder in einer anderen Aufstellung noch einmal aufnehmen, damit eben diese Aufnahmen dann übereinander gelegt werden können und es dann nach ein paar mehr Sängerinnen und Sängern klingt. – In Corona-Zeiten können wir ja erst recht keinen riesigen Chor in Studio stellen. 🙂 Nach dem Mittagessen feierten wir eine wunderschöne Messe mit den Lorettos. Anschließend haben wir noch das Haus geputzt und uns dann auf den Heimweg gemacht.

Aus dem Aufnahmestudio hat Katharina S. für uns berichet.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.