Probenendspurt für Wien

Ruth-Trainigswochenende, 23. – 25. November

Proben, Proben, proben. Dafür hat sich KISI KEY, der Cast des Ruth-Musicals, am vergangenen Wochenende getroffen. Unsere Aufführung im Dezember in Wien war der Grund. Gleich am Freitag begannen wir mit den Proben für das Ensemble – also für die Lieder, bei denen (fast) alle auf der Bühne sind. Mir hat das gemeinsame Proben total geholfen, weil wir die Bewegungen wirklich genau geprobt haben. Jetzt bin ich noch motivierter, zuhause weiter zu üben. Weiter ging es mit Tanz und Gesangsproben. Neben den Ruth-Liedern haben wir für das Adventkonzert auch mehrstimmige Weihnachtslieder gelernt. Da kommt gleich Weihnachtsstimmung auf. 😊

Auch die Schauspieler waren fleißig und haben mit dem Regisseur Franz Braun, der wieder extra zu uns gekommen ist, geübt.
Wer uns KISIs kennt, der weiß, dass wir nicht nur geprobt haben. Am Samstag durften ein paar von uns bei der Taufe vom kleinen Andreas singen. Begleitet wurden sie vom kleinen Schäfchen Pauli. Während die jüngeren von uns im KISI-Haus die KISI-Family-Feier gefeiert haben, gab es für die älteren noch einen Grund zur Freude: Rahel hatte uns zu ihrem Maturaball eingeladen!
Und nicht zuletzt haben wir am Samstag „2 Jahre KISI-Haus“ gefeiert. Wie wir Gott in der Geschichte rund ums KISI-Haus erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen. Auch haben wie darüber gesprochen, dass wir Gott oft einen Platz im Leben geben – neben vielen anderen wie Schlafen, Freizeit der Schule usw. Wir haben jedoch gelernt, dass wir Gott in jedem Bereich unseres Lebens hineinlassen sollen. Dass wir einfach alles mit ihm tun.

Und mit Gott freuen wir uns schon soooooo auf die Ruth-Aufführung in der Stadthalle in Wien. Ihr euch auch?

Ich, Sophia W., bin dabei!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.