Ruth on tour

Ruth-Tournee in Vorarlberg und Südtirol, 07.–12. April

Die erste Tournee mit unserem Musical „Ruth“ und damit sechs wunderbare Tage liegen nun hinter uns.
Während am Freitag in Vorarlberg der Bühnen- und Technikaufbau bereits in vollem Gang war, begannen die meisten jungen Darsteller im KISI-Haus im Salzkammergut mit  gemeinsamem Gebet.
Am nächsten Tag ging es auf nach Vorarlberg, wo wir von den dortigen KISIs herzlich begrüßt wurden. Es war unglaublich zu sehen, wie groß und wie weit verbreitet die „KISI-Familie“ ist. Und noch unglaublicher ist es, dass wir alle durch den Glauben an Jesus Christus verbunden sind!
Nachmittags führten wir in Lauterach „Ruth“ auf. Trotz einiger Herausforderungen konnten wir mit viel Einsatz spielen und so dem Publikum die berührende Geschichte weitergeben. Nach der Palmsonntags-Messe verabschiedeten wir uns auch schon wieder vom „Ländle“ und fuhren weiter nach Burgeis in Südtirol. Es war faszinierend zu sehen, wie facettenreich Gott unsere Welt geschaffen hat. Auf dem Brenner befanden wir uns in einer wunderschönen Winterlandschaft mit Schnee, im kleinen Burgeis hingegen standen Palmen in den Gärten. Am Montag durften wir dort in einer fast tausend Jahre alten Kapelle das Morgenlob abhalten, dann fuhren wir nach Lana, der Herkunft unseres Regisseurs Franz. Nach zwei Aufführungen am Nachmittag und Abend wurde in einer Rekordzeit von zwei Stunden die gesamte Bühne abgebaut – Applaus für unser Auf- und Abbau-Team!
Der Dienstag war für sowohl für uns Kinder als auch viele Erwachsene ein lang ersehntes Highlight – unser Busfahrer Josef chauffierte uns nämlich ins Gardaland. Nach einem lustigen und actionreichen Tag fielen wir zurück in Lana müde auf unsere Isomatten. Am nächsten Morgen ging es dann wieder heimwärts und eine erlebnisreiche Tour ging zu Ende.

Wir wünschen frohe Ostern!

Diese Tour haben Maria H. in Worte, Franziska D. und Joy B. in Bilder gefasst.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.