We are family

Vom 30. August bis 5. September war die KISI-Family gemeinsam im Urlaub – im schönen italienischen Caorle.

 

Hier die Eindrücke von ein paar Familienmitgliedern:

 

Uns hat am meisten berührt: die Hl. Messe am Strand, morgendliches Bibel-Teilen am Meer, die Familiensegnung, die Anbetung, Lobpreis, Kleingruppen, in denen wertvolle Gespräche und Austausch stattgefunden haben, die tolle Gemeinschaft, das Meer, das gute Essen, die Aufführung im Don Bosco … Insgesamt war es für uns eine total schöne, erholsame und spirituelle Woche, die wir gemeinsam als Familie erleben durften. Wir sind reich beschenkt nach Hause gefahren. Es ist schön, dass wir ein Teil der KISI-Familie sein dürfen. Wir sind sehr dankbar.
Maria und Toni (Eltern)

 

Bei der Family Woche in Carole habe ich Gott voll gespürt! Es war eine supercoole Woche mit vielen Highlights! Mein persönliches Highlight war, als ich für die Franzi gebetet habe und mir eigentlich nichts dabei gedacht habe. Aber am nächsten Tag gab sie darüber ein Zeugnis, dass sie genau diese Dinge, über die ich gebetet habe, gerade beschäftigen. Gott hat zu ihr gesprochen, durch mich!!! Gott verwendet auch dich und dass ist mir in Carole so richtig bewusst geworden!

Hanna

 

Wigentlich war die ganze Woche ein Highligt! 🙂 Vor allem die Messe am Strand.

Marie

 

Für mich war die Caorle-Woche eine geniale Zeit voll von Sommer, Tiefgang, Freunden und Gott. Ich habe erlebt, wie Gott durch mich spricht. Das hat mich sehr ermutigt! Und der Sommer, die Sonne, und die coolen Inputs und Gebetszeiten haben mir geholfen, nachzudenken und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Hannah

Mein Highlight war die ganze Woche mit dem Spaß und den Dingen, die wir getan haben – immer mit Gott verbunden sein, egal ob beim Volleyballspielen, Schwimmen, Gespräche Führen oder auch beim inhaltlichen Programm. Ich vergess manchmal Gott bei irgendwelchen Aktivitäten und in Caorle hab ich einfach immer gewusst, er ist da und ich kann mit ihm reden. 🙂
Jenny

Familie, Freude, Freundschaften pflegen – eine super Woche für Gespräche am Strand und inhaltliches Programm, das begeistert!
Tabea

Ich war das erste mal in Caorle und ich fand die Woche insgessamt sehr cool, entspannend und lustig!
Die ganze Woche war für mich ein einziges Highlight!
Besnders schön habe ich die Messe am Strand gefunden.
Anna-Sophie

Mein Highlight war die letzte Messe. Die fand ich sehr berührend. Da bin ich Gott ganz neu begegnet. Und es war auch einfach super, mit den tollen Leuten Zeit zu verbringen …
Franzi
Ich hab so viel erlebt und bin einfach nur aufgebaut wiedergekommen. Es war wirklich eine gute Entscheidung dorthin zu fahren! Mir hat am meisten das Hörende Gebet gefallen, weil ich da viel Zuspruch bekommen habe in genau das Thema hinein, das mich im Moment am meisten beschäftigt. Es tat gut, dass mir Gott da einfach Mut macht und mich ganz nah zu sich ziehen will.
Angelika (Mutter)

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.