Proben, Fußball und viel Freude

KISI NOW, 30. Mai – 3. Juni

Fronleichnam, viel proben, ein umgeschriebenes Musical und ein Fußballspiel – so könnte man das vergangene NOW-Wochenende beschreiben. Schon am Mittwoch haben sich ca. 120 KISIs im KISI-Haus eingefunden, um Gemeinschaft zu erleben und das Musical „Die Prophetin Hanna“ neu einzustudieren. Das bedeutet: ganz viel proben – aber mit einem supertollen Ergebnis! Wir freuen uns schon, wenn wir es euch endlich zeigen können. 😊

Ganz besonders war am Donnerstag die Fronleichnamsprozession rund um das KISI-Haus, die jede Kleingruppe mitgestaltet hat. Am den folgenden Tagen haben wir viel Zeit für die Proben verwendet. Es wurden die Rollen vergeben, der Chor hat seine Tänze geübt und auch die Tanzgruppe kennt nun ihre Bewegungen. Als Belohnung durften wir uns am Freitagabend eine Folge der „Veggietales“ über Gideon ansehen, einen Mann, der ganz auf Gott vertraut hat. „Mit ganzem Herzen vertrau auf den Herrn, bau nicht auf eigene Klugheit; such ihn zu erkennen auf all deinen Wegen, dann ebnet er selbst deine Pfade!“ Diesen Bibelvers aus Sprüche 3, 5-6 können wir jetzt auch auswendig.

In der Kleingruppenzeit haben wir uns damit beschäftigt, was uns von Gott abhält und wo wir ihn manchmal auch vergessen haben. Bei der Messe am Samstag haben wir als Symbol dafür Steine vor den Altar gelegt. Am selben Tag haben wir außerdem schon einen Durchlauf vom Hanna-Musical geschafft. Die KISI-Family-Feier durfte natürlich auch nicht fehlen, obwohl sie dieses Mal nicht so lang wie immer gedauert hat, da wir uns das Freundschaftsspiel Österreich gegen Deutschland angesehen haben.

Ich bin Gottes Freund und sein Königskind“ – das haben wir am Sonntag gehört. Leider war das schon unser letzter Tag. So durften wir noch mit einer Urkunde für das erste Halbjahr KISI NOW 2018 nach Hause fahren.

„Bis zum nächsten Mal!“, wünscht Sophia W. 😊


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.