Premiere beim KISI CLUB Antau

KISI CLUB Antau, 16. Januar

Am Dienstag, dem 16. Januar, fand der allererste Auftritt des neugegründeten KISI CLUBs in Antau (Burgenland) statt. 🙂
Zum ersten Mal gestalteten die Antauer KISIs einen ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche Antau singend und tanzend mit. Der evangelische Pastor von Pöttelsdorf hatte diesen Gottesdienst initiert und unseren CLUB gebeten, drei Lieder dort zu singen. Immerhin ist sein Sohn selbst beim KISI CLUB und so freuten wir uns sehr über die Einladung und sagten zu, obwohl wir – Jessica und ich – erst im Oktober letzten Jahres mit dem KISI CLUB bei uns in Antau begonnen haben.
Aber meine Gebete um Unterstützung wurden erhört und auch die fünf Selinger-Mädels (die schon viel Erfahrung bei KISI haben) nahmen sich die Zeit und waren mit von der Partie. Mit tollen Vortänzerinnen und geübten Sängerinnen im Chor samt der Kleinsten, Veronika, konnte nichts mehr schiefgehen! 🙂

Also sangen wir die Lieder „Gottes Familie Kunterbunt“, „Bravo, Bravissimo“ und das Glaubensbekenntnis. Die Kinder waren immer mehr dabei, steckten die Besucher und unseren Pfarrer mit ihrer Begeisterung an. Gerade das Glaubensbekenntnis, wie die KISIs es singen, passt sehr gut in einen ökumenischen Gottesdienst! Mein Traum ist, dass einmal bei diesem Lied auch in Antau alle mitsingen wollen und den Geist Gottes, der uns alle verbindet, spüren!

Be blessed!
– wünscht euch Marie W. vom KISI CLUB Antau.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.