Ein Mikrofon im Einsatz

Musicalwoche in Spital am Semmering, 10. – 14. Juli 2017

Hallöle,

ich bin Dani, das Mikrofon, und ich möchte euch jetzt von meiner Musicalwoche in Spital am Semmering erzählen:

Für mich war es eine wunderschöne Woche. Zusammen mit acht KISI-Mitarbeitern und 42 Kindern studierten wir das Musical „Paulus“ ein. Während der ganzen Woche wurde viel gebetet, getanzt, gesungen und natürlich auch gespielt. Ich, das Mikrofon, war fast immer überall dabei, bei den Proben, bei den Geländespielen und natürlich auch bei den beiden Hl. Messen. Ich freute mich jeden Tag auf den Besuch von der „Frau Bürgermeisterin“ und „Herrn Putz“, durch die wir viel darüber lernten, wie man mit anderen umgeht und wie eher nicht. Ein Highlight für mich waren bestimmt die wunderbaren und total spannenden Einleitungen in die Messe und in die Beichte von zwei unserer jungen KISI-Mitarbeiter. Ein weiteres Highlight war, dass es einmal Waffeln zum Abendessen gab, die himmlisch schmeckten und von Eltern unserer Kinder gemacht wurden. Generell wurden wir die Woche sehr gut verköstigt. Mein größtes Highlight war sicherlich die Musicalaufführung am Freitag, wo ich als Mikrophon natürlich eine große Rolle spielte. Die Kinder haben die Aufführung souverän gemeistert und ich bin sehr stolz auf sie. Alles in allem, bleibt zu sagen, dass es eine wunderbare Woche war und ich die coolen Kinder hier in Spital jetzt schon zu vermissen beginne.

Die Gedanken dieses Mikrofons hat Maria H. für uns niedergeschrieben.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.