Fest mit vielen Namen

Ein KISI CLUB Sommerfest sollte es sein und es war sogar noch so viel mehr:

– ein wunderschönes Schulabschlussfest, denn es war der erste Ferientag

– ein Fest der Generationen, denn Kinder, Eltern und Großeltern waren dabei

– ein Gemeinschaftsprojekt mit der maronitischen Gemeinde in Wien, denn 11 Kinder der arabischsprachigen maronitischen Gemeinde in Wien kamen samt P. Michel und drei Betreuern und verbrachten den ganzen Tag mit uns

– ein KISI CLUB Vernetzungstreffen, denn ganz spontan kamen auch noch Kinder und Fans vom KISI CLUB aus Gainfarn vorbei und halfen gleich beim Vortanzen (die können nämlich sogar spiegelverkehrt tanzen!)

– ein Abschiedsfest für unseren treuen „Hirten“ Florian, denn der ist jetzt in Jerusalem

– tanzen, singen, Spaß haben, aber auch innehalten, nachdenken und beten, denn schließlich sind wir ein KISI CLUB

 

Zwischen Spiel und Gesang begleitete uns am 4. Juli das Motto: „Wir sind alle eins in Christus, und er ist mitten unter uns.“ Zum Abschluss feierten wir noch Heilige Messe und dann ging es ans Grillen. Immer wieder sind wir fasziniert, wozu uns der Heilige Geist inspiriert! Danke auch an P. Pio in Trumau und P. Michel aus Wien, George, Diala und Farah und alle Helfer im Vorder- und im Hintergrund.

Marlen und Maria

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.