Liebe hinaustragen – #kisifest

KISI-Fest (Tag 3), 21. Mai

Bereichernd, stimmig, erfüllt. – So beschreiben einige Eltern Tag 3 vom KISI-Fest 2018!
Hier eine freie Übertragung in Emojis: 😊👌🏼😁

Auch heute durften wir uns schon in der Früh auf die vierte Session freuen. Live dabei waren die Fanavotaner, die den von ihnen gestohlenen Koffer zurückgaben und dabei erlebten, wie ihnen vergeben wurde. Durch Tänze und Lieder verabschiedeten sie sich von den Fest-Besuchern und brachten dabei die ganze KISI-Family zum herzhaften Lachen.

Danach startete das Programm für alle Altersgruppen – für Sheeps, Royals, Teens und XLs – durch. Dort lernten wir vieles über unsere Identität als geliebte Kinder Gottes. Nebenbei fanden auch Spaß, Freude und kurze Lacher zwischendurch Platz.

Erfüllt vom heiligen Geist durften wir mit Michael Münzner die Abschlussmesse feierlich begehen, der uns Tipps auf den Weg mitgab, wie wir als Getaufte zurück in den Alltag zu gehen können. Außerdem wurden im Rahmen der heiligen Messe alle fleißige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich am KISI-Fest eingesetzt hatten, mit einem Lied und einer Kleinigkeit für jeden bedankt.

Nach dieser Bereicherung und einem leckeren Mittagessen begannen dann auch schon die gemeinsamen Aufräumarbeiten. Für andere ging es auch schon ab nach Hause unter dem Motto: Zurück im Alltag und Jesu Liebe weitergeben.

Halleluja! Danke Jesus, für so ein schönes KISI-Fest!

Dankbar haben Lena A. & Selina R. auf das KISI-Fest zurückgeschaut.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.